daniel-schlueter.eu

Matthäus 6,21

Veröffentlicht (Aktualisiert: ) in Allgemein. Schlagwörter: , .

In einem Jugendgottesdienst vor einigen Monaten war mein Lieblingsbibelwort dran: Matthäus 6,21

Denn wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz

Lutherbibel 2017

Denn euer Herz wird immer dort sein, wo ihr eure Schätze habt.

Gute Nachricht Bibel

Und ein paar Impulse aus dem Gottesdienst:

  • Jede einzelne Seele, jeder einzelne Mensch, jede einzelnen Person ist mehr Wert, als alle Schätze, die es gibt.
  • Was ist dir wichtig, wofür setzt du deine Zeit ein?
  • Wichtig sollte sein, dass wir unsere Zeit für Beziehungen nutzen, zum Beispiel für Menschen die wir lieben oder auch für die Beziehung zu Gott
  • Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes heißt nicht, dass wir uns nur darum kümmern sollen, es ist aber das erste, worum wir uns kümmern sollten. Mit anderen Worten: Überlege dir zuerst, was Gott von dir möchte, danach kann man sich auch mit anderen Dingen beschäftigen.
  • Eine Möglichkeit: Morgens erst die Verbindung zu Gott und unseren Mitmenschen suchen und das Handy, die Unterhaltungselektronik, erst einmal liegen lassen.

Und ich denke bei dem Bibelwort immer wieder an Bodo Wartke:

Wofür stehst du ein? Was ist dir wirklich wichtig?
Und ich mein nicht nur ein bisschen. Nein, ich mein: so richtig.
Was schätzt du wert? Was geht dich am meisten an
von allen Schätzen, die man schätzen kann?
[…]
Ist ja klar, damit du’s magst, muss es dir erstmal was wert sein …
Da, wo dein Schatz ist, da wird auch dein Herz sein
[…]
Worauf kommt es also an? Wofür lohnt es sich zu leben?
Wenn nicht nach Ruhm und Reichtum, wonach lohnt es sich zu streben?
Ich schlage mal was vor: Wie wär’s mit Werten wie
Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie?

Ich steh auch sehr auf das, was schon in der Bibel steht:
wie etwa Nächstenliebe, Mitgefühl und Solidarität.
Ich finde, das sind Werte, die lassen sich durchaus herzeigen…
Setzen wir für diese Schätze uns mit ganzem Herzen ein!

Denn wo dein Schatz ist, da wird auch dein Herz sein!

Dieser Satz mit „Herz“ und „Schatz“ bedeutet umgekehrt zugleich:
Der, der seinem Herzen folgt, wird wirklich reich.
Vielleicht nicht reich an Geld, dafür reich an Seligkeit,
Glück, Selbstzufriedenheit und Ausgeglichenheit
Ich glaub, wir tun uns selbst und letztendlich uns allen,
wenn wir aus vollem Herzen handeln, den größten Gefallen.
Drum tu, was du liebst, und du wirst glücklich, reich und satt sein …
Denn wo dein Herz ist, da wird auch dein Schatz sein.

Quelle: https://www.koenig-oedipus.de/content/20110527_130859_84.pdf
Als Video: https://www.youtube.com/watch?v=AGnj7ZQtats