daniel-schlueter.eu

Gemeinsam am Werk bauen – zusammen anderen Menschen helfen

Veröffentlicht (Aktualisiert: ) in Allgemein. Schlagwörter: , , .

Der Priester fing seine Predigt in einem Gottesdienst damit an, nochmal einen ökumenische Gottesdienst zu reflektieren, der kurz zuvor statt gefunden hatte. Er betonte das gemeinsame Aufsagen des apostolischen Glaubensbekenntnisses.

Danach berichtete er von einem Krankenbesuch. Der besuchte, ein Amtsträger, der sehr schwach war hatte ihm gesagt: „Ich habe am Werk mitgebaut“. Wenn wir das alle von uns behaupten können, so können wir uns glücklich schätzen. – Dabei habe ich sofort an eine Pfadfinderaktion gedacht. Da waren wir mit den Pfadfindern, aus Anlass des katholischen Jahr der Barmherzigkeit in der Kleiderkammer in Hamburg und haben dort mit angefasst. Es war zwar nur ein kleines Stück. Aber ich denke mal es ist auch wichtig, nicht nur davon zu reden in den Gottesdiensten und in der Gemeinschaft, sondern auch selber mal was anzupacken (Wie Jesus es uns vorgelebt hat). Menschen helfen, die in Not sind, kann man meist nicht so gut aus der warmen Kirche heraus oder vom Computer an dem ich nun gerade sitze 🙂 – Wenn wir das gemeinsam tun, muss jeder nur ein kleines Stück machen und trotzdem bewirken wir viel. Wir, damit meine ich natürlich nicht nur die in einer Konfession, sondern, wie ich es oben schon geschrieben habe, ALLE. (natürlich gibt es auch viele gute Menschen, die nicht Christen sind, nur die brauch ich ja nicht anzusprechen, die tun es ja schon 😉 )